Brazilian Jiu-Jitsu Mastery

 

Nachdem die Grundlagen gemeistert wurden, kann tiefer in die unendliche Welt des Jiu-Jitsu eingetaucht werden. Um hier eine Überforderung zu vermeiden, ist es wichtig die Basic Kurse für mindestens ein Jahr besucht zu haben. Die Fragen und der Input der von Schülern kommt, lässt auch uns als Trainer stets weiter lernen. Somit ist uns auch wichtig fortgeschrittenen Schülern gewisse Freiräume zu geben um ihr eigenes „Spiel“ zu entdecken und weiterentwickeln zu können.

 

"Jeder lernt von jedem und gemeinsam werden wir stark!"

 

 

 

Montag 19:15  - 21:15 Uhr: Nogi Fortgeschrittenen

 

Das NoGi Game ist dynamischer und schneller als mit Gi. Auch ringerische Aspekte sind essentiell für einen starken NoGi-Kämpfer. Nach Warm-up- und Techniktraining erfolgt meistens ein großer Sparring Teil.

 

 

Mittwoch 19:15 - 21:15 Uhr: Gi Fortgeschrittenen

 

Der Gi ermöglicht ein noch größeres Technikarsenal. Kämpfen im Gi ist meist strategischer, da man mehr Zeit in einzelnen Positionen hat, um den nächsten Schritt zu planen. Auch hier wird viel Wert auf freies Sparring gelegt.