Brazilian Jiu-Jitsu Kindertraining

 

Souveränität gegen Mobbing, mehr Selbstsicherheit, körperliche Fitness und ganz viel Spaß an der Bewegung bietet das Jiu-Jitsu Kindertraining, geleitet von Pädagogen und aktiven Wettkampfsportlern.

 


 

 

Sich fit fühlen, sich etwas zutrauen und ein gesundes Selbstbewusstsein entwickeln - das sind positive Vorzüge von sportlicher Aktivität für Kinder. Bereits bei den Jüngsten soll der Spaß an Bewegung und Sport gefördert werden, was dazu beitragen wird, den Sport zu einem selbstverständlichen Teil ihres Lebens zu machen.

____________________________________

 

Sport auch mit Selbstbehauptung und pädagogischen Werten zu verknüpfen, bietet das Jiu Jitsu Kindertraining. Es ist ein kampfsportorientiertes Programm, das gleichzeitig Charakter und Selbstbewusstsein stärkt. Es hilft den Kindern, sich vor Mobbing und anderen Ausgrenzungssituationen zu schützen. Zusätzlich werden dabei grundlegende motorische Fähigkeiten und Fertigkeiten geschult. Aufgrund des Studiums in Pädagogik und Sportdidaktik sowie den gesammelten Wettkampferfahrungen im Brazilian Jiu Jitsu freuen wir uns, den Kids die Vorzüge dieses Sports näherzubringen. "Ringen, Rangeln und Raufen" stellt die Urform der kindlichen Bewegung dar. Sofern diesem Spieltrieb ein sicherer und friedvoller Rahmen gegeben wird, ist es eine der besten Voraussetzungen für eine optimale körperliche und geistige Entwicklung. In unserem Kurs wird nicht nur gerangelt, sondern auch spielerisch die effektivste Form der Selbstverteidigung den Kindern näher gebracht. Unser Kampfsporttraining lehrt keine gefährliche Gewalt, die Kontrolle durch den Einsatz des Körpergewichts macht Schläge und Tritte völlig unnötig. Der richtige Einsatz von Schwerkraft und Hebelgesetzen reichen, um sich in kürzester Zeit gegen Größere und Stärkere behaupten zu können. Die ersten Fortschritte stellen sich schnell ein und die Kinder erfahren sich als gelingende Persönlichkeiten. Neben dem praktischem Unterricht werden Themen wie gesunde Ernährung, Umweltbewusstsein, der richtige Umgang miteinander und selbstsicheres Auftreten mit den Kids gemeinsam erörtert. Unser Jiu-Jitsu Training zeigt Kindern bereits im jungen Alter, wie man sich einen sportlichen, fairen, toleranten und gesundheitsorientierten Lebensstil aneignet.

 

Um für vollen Spaß und die richtigen Fortschritte zu garantieren, teilen wir das Kindertraining in drei Altersgruppen auf. Die "kleinen" von 5-7 Jahren und die "größeren" von 7-10 Jahren und die "großen" von 11-15 Jahren.

 

 

 

Die Kurse werden geleitet von:

 

Michael Matzner, Bachelor of Arts Pädagogik/Sportdidaktik

Michael Schey, Bachelor of Arts Pädagogik

 

 

Kosten Jahresmitgliedschaft:

 

35€/monatlich

 

Hilf uns die Kinder bereit für die Herausforderungen des Lebens zu machen und teile die Seite auf Facebook!